Archive von Kategorie: Ernie

Rotfuchs und Belagerung

Unser kleiner Fuchs, auch oft Rotfuchs genannt <3

Monti das Cremeschnittchen

Am Wochenende hat die Menschheit haben wir eine neue Couch bekommen.
Der Monti lag bisher super selten mal auf der Couch und schon gar nicht wenn schon Frauli oder Herrli dort lümmelten. Er mag da eher seine Ruhe haben.

Seit letzten Samstag ist das anders. Auf einmal lag er auch Fraulis zugeteilten Platz und lümmelte da vor sich hin.
Dann Sonntag Abend staunte Frauli nicht schlecht. Sie chillte vor sich hin und da setzt Monti sich auf ihre Seite zu ihren Füssen und starrte sie an. Sie hat erst gar nicht verstanden was der Monti wollte, erst wie Monti sich seitlich zu ihr legte: sie sollte etwas zur Seite rutschen  :lol:   Und dann lagen sie da. Dann kam noch der Shadow und irgendwann nahm Frauli noch einen Schatten seitlich wahr -> der Finni. Dann lagen wir da zu viert. =)

Weil Frauli Durst bekam, hat sie da einmal schnell ein Foto von uns dreien gemacht.
Mit dem Sprachgerät gemacht, deshalb nicht so dolle.

Wenn ihr nun den Ernie sucht, der hatte auch ein tolles Plätzchen und ließ sich nicht stören. :mrgreen:

Wochenende ist Kuschelzeit

In der Woche ist zwar auch Kuschelzeit, jedoch am Wochenende extrem. =)
Jeder bekommt dann ganz ganz viele Kuscheleinheiten, Sonntags wird das Fell glatt gestrichen. Wir lieben Wochenenden.
Wir sind dafür, dass Menschen 5 Tage Wochenende machen sollten und zwei Tage in der Woche die Menschheit dann Taler jagen gehen. :cool:

Fraulis Oberkuschelmaus ist der Ernie. :love:
Wenn der Ernie kuscheln möchte, dann hat Frauli das direkt umzusetzen.


Mal liegt der Ernie auf Frauli drauf (egal wenn sie dann nichts mehr in der Flimmerkiste sieht :lol: ), dann wenn  auf der Seite liegt lümmelt er sich seitlich drauf. Mal muss sie sich auf den Rücken legen, damit der Ernie sein Köppi am Hals ablegen kann oder er möchte einfach wie hier einmal kurz in/auf den Arm genommen werden.
Ernie ist hier halt die Zuckerpuppe vom Dienst.

Der Finni kann sich manchmal auch richtig aufdrängen. :love:
Shadow und Monti fordern ihre Kuschelphasen dezenter ein. :love:
Hauptsache keiner kommt zu kurz ;)

Und wie kuschelt ihr am Liebsten mit euren Menschen?

Ab ins Wochenende

Wir wünschen euch ein schnurriges Wochenende.
Macht es so wie Ernie, Pfötchen ins Höhe :lol:


Die Woche über war Frauli meist richtig platt. Oftmals ist sie zwischen 21-22 Uhr einfach auf der Couch weg geschlummert :neutral:
Wetter? Von Sonntag auf Montag zu wenig Schlaf bekommen und wie ein roter Faden von Tag zu Tag mit gezogen? Keine Ahnung, denn wir sehen immer zu, dass wir genügend Schlaf bekommen. :schlau:   Deshalb verraten wir nun nicht, dass wir dann auch geschlummert haben, wir haben Frauli dann Gesellschaft geleistet.  =)   Einmal ist sie von Shadow Schnarcherei wach geworden – wenn er auch direkt bei ihr am Kopf liegt :lol:

Lord Schelmchen hat es drauf

Wo ein Shadow ist, da ist auch noch Platz für einen Ernie =)  Platz für Zwei
Shadow kann dann nicht anders, er muss dann Ernie erst einmal putzen ;)
Lord Schelmchen weiß das genau :mrgreen:

Lord Schelmchen :D
Frauli meint, hier kann man Ernies verschmitzten Blick gut erkennen – keine Ahnung was sie meint. :cool:

Aufregender Wochenstart

Unser Wochenbeginn war nicht so ganz schnurrig nervoes
Uns hätte ja schon stutzig machen sollen, dass die Dörte angeworfen wurde und immer wieder Satz ‚weil der Ernie morgen eine Belohnung braucht‘ fiel :neutral:   Ernie fährt ja total auf Dörrfleisch ab :)

Erst einmal gab es am Montag später Frühstück, dann ‚zack‘ waren Ernie und Finni in ihre Ausgehtaschen.


Eher wir uns versahen wurden wir durch die Gegend geschaukelt und dann waren wir beim Doc.
Wir haben uns beide in unsere Boxen vergraben. Leider wurden wir doch von unserer netten Tierärztin gefunden.

Der Ernie hatte seinen Jahrescheck und Finni musste mit, da er zum Check eine Kotprobe abgegeben hat, da er öfters einmal etwas weichen Stuhl hat. Bei den Beiden ist alles iO. Der Ernie hat sogar zum Vorjahrescheck etwas abgenommen. Liegt bestimmt daran, dass der Finni immer mit ihm trainiert :mrgreen:

Frauli hatte am Nachmittag dann auch einen Termin, nämlich Checkup beim Zahnarzt.
Tja und wie das nun mal so ist, danach konnten wir und vor allem Ernie breit grinsen *hüstel*


Seit 1-1,5 Jahren steht Fraulis letzter Weisheitszahn auf Beobachtung. Nun war es so, dass zum Nebenzahn die Reinigung schwierig sei und er auch inzwischen wackelte. Tja, weil Frauli ja Zeit hat durfte sie dann Tags darauf um 15 Uhr ihre letzte Weisheit beim Zahnarzt lassen. Ratzfatz war er raus, zum Glück hat sie auch keine Schmerzen danach gehabt. Sie merkt schon, dass die Stelle etwas geschwollen ist, wie als wenn ein Essensrest im Backenbereich klebt, jedoch alles super erträglich. Hat der Doc somit gut gemacht ;)   Sie kühlt noch sporadisch die Stelle und spült immer mit Salbei ihren Mund aus. Sie wollte einen auf faul machen und das kann sie nun auch wirklich ;)

Startet schnurrig in die neue Woche

Wir wünschen euch einen schnurrigen Start in die neue Woche.
Soll ja weiterhin kalt bleiben :/

Wir hatten leider am Wochenende keine sichtbare Sonne, der Himmel war dicht und wir können bald ne Serie von ‚The Fog‘ drehen :cool:   Sind wohl zu nah an England dran ;)
Hat uns vom Chillen nicht abgehalten =)


Wir können am schrecklichen Montag Motztag etwas länger ausschlafen, der elektrische Hahn hat frei ;)
Weshalb jedoch mein Transportkorb nicht im Keller sondern neben Finnis Tourtasche will Frauli mir nicht verraten. :neutral:

Mit Begeisterung ins Wochenende

Frauli meinte, man sieht mir meine Begeisterung über das Wochenende an.
Weiß gar nicht was sie meint :cool:


Bei uns ist es noch weiß draußen, jedenfalls dort wo nicht geschoben/gelaufen oder gestreut wurde.
Auch kalt war es die Woche über, Frauli war ganz schön an bibbern.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, am Sonntag soll ja angeblich etwas die Sonne lachen.
Sind wir mal gespannt.