Ernie
Monti
Finn
Felix
Shadow

Mit Begeisterung ins Wochenende

Frauli meinte, man sieht mir meine Begeisterung über das Wochenende an.
Weiß gar nicht was sie meint :cool:


Bei uns ist es noch weiß draußen, jedenfalls dort wo nicht geschoben/gelaufen oder gestreut wurde.
Auch kalt war es die Woche über, Frauli war ganz schön an bibbern.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, am Sonntag soll ja angeblich etwas die Sonne lachen.
Sind wir mal gespannt.

 

Weißes festes Nass

Auch wir sind hier nicht vom Schnee verschont geblieben.
Freitag durfte Frauli in der Früh schon Schnee schieben. Was war die Freude darüber groß :cool:   Dann so ab Freitagabend wusste das Wetter nicht was es wollte: Regen, Schnee oder Schneeregen :/
Dann hat es in der Nacht auf Sonntag noch einmal geschneit, nix mit Ausschlafen für Frauli. ;)

Dieses Mal blieb es sogar liegen. Ernie war wieder voll in seinem Element. Frauli wusste gar nicht das er so künstlerische Drehungen machen kann :lol: Finni zeigte sich erst nach Ernies sportlichen Einsatz am Schnee interessiert, Shaow war es zu nass und Monti schaute lieber nur mal kurz raus. :lol:

Winter Januar 2017, weißes Nass
Wir hatten tagsüber dann herrlichen Sonnenschein, es war ein richtig schöner Wintertag.  =)
Wir haben einmal zu dritt in Reihe gelegen und uns die Fellspitzen sonnen lassen. Leider hatte Frauli keine Kamera zur Hand und stören wollte sie uns auch nicht dabei.

Und bei euch so, habt ihr auch ein Winterwunderland?

Wir wünschen euch einen schnurrigen Start in die neue Woche.

Neues Kuschelbettchen

Beim Fatzebuch macht eine liebe Bekannte von Frauli immer ganz tolle Bettchen.
1-2x im Jahr werden da weiiiiiiiit über 100 Bettchen angefertigt und dann anschließend verkauft. Und ehrlich: das sind richtig tolle Bettchen zu einem echt guten Preis.
Der Roherlös daraus kommt dann unterschiedlichen Vereinen zugute. :top:
Wir haben inzwischen drei von diesen Bettchen, eines haben wir sogar einmal verschenkt und auch die olle Babsy (19jährige Katze von Fraulis Tante) schlummert ausgiebig darin.

Bei der aktuellen Verkaufsaktion hat Frauli sich zurückgehalten, da wir eben schon drei Bettchen haben sollten andere erst einmal zuschlagen.  Ratzfatz waren diese wieder weg.
Dann gab es noch einmal Anfang Dezember einen Nachschlag … dieses Mal Kuschelbettchen. Da konnte Frauli sich nicht mehr zurückhalten und hat eines für Shadow erstanden.

Kuschelbettchen
Shadow lag am Anfang einmal drin und hat neben Frauli selig geschnarcht  :roll: … seitdem gehört es Ernie  :lol:
Finn  hat es mal versucht, jedoch war es nur ein Versuch, den Ernie lag noch drin  :lol: . Und Monti, ja der liebt nach wie vor sein Bett im Bett.

Weihnachten in der Box

Nun sind auch komplett unsere Weihachtssachen in eine Box gelegt worden, somit Weihnachten in der Box .
Da wir dieses Jahr weitere Weihnachtskrims bekommen haben müssen wir wohl bald eine größere Box haben.

Weihnachten in der Box

War gar nicht so einfach, dass was Frauli rein gelegt hat holte der Finni wieder raus. :lol:
Unser Lebkuchenmännchen, eigentlich ein Hundespielzeug, muss nun den Bauch einziehen ;)

Habt ihr auch eine eigene Dekobox?

Erste Mal des Jahres

Schön bei einem so frischen Jahr ist, dass vieles das erste Mal des Jahres ist.  ;)
Die erste Schmuseeinheiten des Jahres, das erste Guttie des Jahres und gestern hatten wir den ersten Schnee des Jahres :)
Erste Schnee des Jahr 2017
Monti hat das gar nicht interessiert, zudem fing es auch gleich in der Früh mit feinstem Nieselregen an.

Vormittags hatte Finni dann noch eine nette Piepshow. Da konnte der Wippmors auch mal längere Zeit einfach still beobachten ;)
Erste Piepshow des Jahres
In der Nacht taute es dann schon wieder, inzwischen ist fast alles weiße Nass wieder weg :roll:

Wir haben uns da mal etwas vorgesetzt


Wir wünschen euch ein schnurriges neues und vor allem gesundes Jahr. :)

Hoffentlich seid ihr wie wir auch schnurrig ins neue Jahr gepfotelt. Der Monti hätte den Jahreswechsel fast verpennt.  Frauli schaute nach ihm und ein gähnender Monti schaute ihr aus seinem Bett im Bett entgegen :lol:   Auch wenn Frauli nicht geschaut hätte, dann wäre er eh auf die Pfoten gekommen, denn die Böllerei ging dann doch richtig los.  Geheuer war uns das allen nicht, haben den Wahnsinn jedoch gut weg gesteckt und das Revier steht noch :)

Bei uns im Ort ist bestimmt ein Mittelklassenwagen wenn nicht sogar ein Oberklassenwagen in die Luft geballert worden. :roll:

Wie sagt unser Frauli immer,  Vorsätze sind da um gebrochen zu werden.
*trommelwirbel*
Hier sind unsere diesjährigen Vorsätze. :cool:

  • Ernie will Frauli nicht mehr die Sicht zur Flimmerkiste versperren, wenn er mit und auf ihr Kuschelstunde macht.
  • Monti will reagieren wenn panisch nach ihm gerufen wird,Frauli somit nicht mehr hektisch jeden Raum samt Ecke absucht oder sogar im Garten nachschaut, obwohl wir da ja gar nicht hin können.
  • Shadow will nicht mehr durchs ganze Haus kreischen nur um mitzuteilen, dass er seine Trainingsmaus im Keller abgelegt hat und gerne seine Belohnung möchte.
  • Finni will sich nicht mehr lautlos hinter Zweibeiner legen und als Stolperfalle dienen. Er wird den jeweiligen Balanceakt vermissen :roll:
  • Das Bett der Dosis gehört nicht zu der nächtlichen Rennstrecke.
  • Es wird nicht das Spielzeug aus dem Spielzeugkorb im Wohnzimmer verteilt. Sollte es doch einmal vorkommen, dann nur weil kontrolliert werden soll ob alles noch da ist.
  • Spinne Thekla Zwo wird nicht mehr so neckisch platziert, dass Frauli sich am nächsten Morgen im Halbschlaf erschreckt.
  • Spielzeug wird nicht mehr in Fraulis Schuhe geworfen. Wenn doch, dann auch nur für sie zur Erinnerung, dass sie ihre Schuhe ordentlich weg stellt.
  • Da wir einige Besucher schon länger kennen werden wir deren Taschen/Körbe nicht mehr kontrollieren. Sollte es doch einmal vorkommen wurden wir von der Neugierde gepackt.
  • Shadow und Finni wollen nicht sich von der Büroarbeit zurückziehen und keine wichtigen Unterlagen mit den Zähnen kennzeichnen.

So, das müsste reichen, denn auf einiges wollen wir nicht verzichten ;)

Schnurrigen Start ins Jahr 2017


Das neue Jahr steht vor der Tür und deshalb wünschen euch

einen schnurrigen Start ins Jahr 2017 und alles Gute :party:

Neue Jahr steht vor der Tür

Wir haben in 2016
~ geschnurrt ~ gefaucht ~ gelacht ~ gefreut ~ gehofft ~ gebangt ~ geweint ~ getrauert ~ gekichert  ~ geflucht ~ geschimpft ~ getretelt ~ gejagdt ~ gehandwerkelt ~ gekauft ~ gelesen ~ gegrinst  ~ geschrieben ~ gebloggt ~ gespielt ~ gewundert ~ gefroren ~ geschwitzt ~ gestaltet ~  gepflanzt ~ geordnet ~ geschleppt ~ gewünscht ~gefahren ~ gemotzt ~ geknipst ~ getwittert ~ gearbeitet ~ gechillt ~ getestet ~ gefeiert ~ uvm.~

Wir danken euch, dass ihr uns 2016 begleitet habt und freuen uns auf ein gemeinsames 2017.
Gleich zünden wir noch eine Kerze an, für all unsere Freunde welche uns dieses Jahr verlassen haben.

Schnurrige Weihnachten

Wir wünschen euch und eurer Familie ein schnurriges Weihnachtsfest :heart:  
und ein freundlich gestimmtes Christkatz =)


Weitere schnurrige Weihnachtspost

Es sind inzwischen weitere tolle Weihnachtskarten von lieben Freunden, Blogfreunde und Fatzebuch Freunden eingetroffen. :)   Vielen vielen schnurrigen Dank :kiss:

Hübsch gell. :)

Vielen Dank an alle. :kiss:

An das Christkatz